Konzertmuschel im Park

Die Konzertmuschel

 

Die Konzertmuschel im Park an der Dr. Robbers-Strasse wurde von den Eltener musiktreibenen Vereinen in Eigenleistung gebaut.

1980 wurde die Konzertmuschel mit einem Festwochenende Eingeweiht, und wird bis heute für Konzerte und die Mittsommernacht genutzt.

Der Musikverein Elten hat für die Konzertmuschel eine Patenschaft übernommen, und sorgt damit für den Erhalt der Muschel. Leider gibt es immer wieder Probleme mit Vandalismus an der Konzertmuschel.

Der Dr.-Robbers-Park im Ortsteil Elten soll umgestaltet werden. Dieses Projekt geht die Stadt Emmerich am Rhein gemeinsam mit der Eltener Bevölkerung und einem ausgewählten Planungsbüro ab Herbst 2017 an.

Zunächst gilt es zu klären, welche Wünsche und Vorstellung für den Park im Herzen von Elten innerhalb der Bevölkerung bestehen. Deshalb fand am Freitag, den 13. Oktober zum Auftakt dieses Projektes eine offene Ideenwerkstatt statt. Über 50 Eltener Bürgerinnen und Bürger haben die Chance genutzt und ihre Anregungen für die zukünftige Parkgestaltung eingebracht.

Für den Musikverein ist der Erhalt des Parks für die alljährlich stattfindende Mittsommernacht und der Erhalt der Konzertmuschel von besonderer Bedeutung.

 

Konzertmuschel im Dr. Robbers-Park

Konzertmuschel bei der Einweihung

Deutsche Glasfaser
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews | Joomla Template heruntergeladen von Templates 4 All